Holzbearbeiter/in EBA

Handwerklich begabt und interessiert

Die Ausbildung zur/zum Holzbearbeiterin EBA /Holzbearbeiter EBA vermittelt den Lernenden eine Grundausbildung, bei der sie mit all den faszinierenden Aspekten des holzverarbeitenden Gewerbes in Berührung kommen. Nach zwei Jahren erwerben sie das eidgenössische Berufsattest (EBA). Dann stehen ihnen auf dem Arbeitsmarkt viele verschiedene Türen offen. Die Ausbildung kann auch eine interessante Alternative zum 10. Schuljahr sein.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Nach der zweijährigen Ausbildung zur/zum Holzbearbeiterin/Holzbearbeiter EBA haben die Absolventen einen hervorragenden Einblick in die Holzbranche gewonnen. Es stehen ihnen viele Wege offen:

- Individuelle Weiterbildung und Spezialistenausbildungen von Holzbau Schweiz

- Anschlussausbildung zur/zum Sägerin/Säger, Zimmerin/Zimmermann und zu weiteren Berufen im Umfeld Holz

 



Link zum Berufsbild


Aussteller

Firma Standort
Gewerbliches Bildungszentrum WeinfeldenGebäude A
Holzbau ThurgauGebäude A

Berufsmesse Thurgau
c/o MESSEN WEINFELDEN
Bankstrasse 6, Postfach 454
8570 Weinfelden
Telefon 071 626 45 00
Fax 071 626 45 09